Beiträge

Als Christus seine Mission erfüllt und die Leiden der Menschen miterlebt und mitgetragen hatte, empfingen ihn die Einwohner Jerusalems, der heiligen Stadt. Es geschah am Palmsonntag, am ersten Tag der Karwoche.

Wir sehen ihn auf einem Esel durch das Tor der Stadt reiten, gefolgt von seinen Getreuen. Viele aus der Menge breiten ihre Kleider aus auf dem Weg. Andere schlagen Palmenblätter und Zweige von den Bäumen herunter und streuen sie auf den Weg.