Drei Darstellungen über Heraklit

In dieser Arbeit möchte ich drei philosophische Bilder über Heraklit von Ephesos darstellen. Dem ersten könnte man den Namen „Ein schulisches Bild“ geben. Es versucht vor allem die  Logos-Lehre, die in der Philosophiegeschichte eine große Rolle spielte, in den Mittelpunkt zu stellen.

Die zweite Darstellung ist ein Heraklit – Bild von Friedrich Nietzsche, für den der Mensch ein Künstler und die Welt ein Spiel ist. Nietzsche betrachtet den altgriechischen Denker von diesem ästhetisch-kreativen Standpunkt aus.

Das dritte Bild ist eine moderne Interpretation. Hans-Georg Gadamer stellt im Rahmen seiner hermeneutischen Philosophie Heraklits Lehre dar mit der Intention, nicht nur seine, sondern auch die historischen Quellen dieser Lehre zu verstehen.